Navigation
Seiteninhalt
Beratungsstelle
mira
Projektwerkstatt
Stüps
Treff21
Treibhaus

Stellenangebote

 

Psychologin/e (w/m) für die Fachberatung in
2 Kinderkrippen gesucht

Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in der Kirchenstraße, 81675 München, Träger: schule beruf e.V., sucht ab sofort eine/n Psychologin/en auf Honorarbasis für die Fachberatung in zwei Kinderkrippenim Umfang von ca. 15 Stunden monatlich.

Aufgaben:
- Besuche in den Gruppen, Einzel- und
  Gruppenbeobachtung
- Gespräche mit den MitarbeiterInnen zur
  Entwicklungspsychologie und zum
  erzieherischenHandeln
- Diagnostische Abklärungen (mit
  Einverständnis der Eltern)
- Elternberatungen und Elternabende
- Kooperation mit Jugendamt und
  FachkollegInnen
- Krisenintervention

Kenntnisse in Entwicklungspsychologie, Bindungstheorie, Gruppendynamik und Kinderschutz, sowie Erfahrungen in der Arbeit mit Erzieherinnen und Eltern von kleinen Kindern sind wünschenswert.

Kontakt:
Ansprechperson: Thomas Niedermaier, Telefon: 089-488826

Schriftliche Bewerbungen bitte an:

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche
Träger: schule-beruf e.V.
Kirchenstraße 88
81675 München


Lust auf kreatives eigenverantwortliches Arbeiten im Mädchentreff*Blumenau gemeinsam mit dem Mädchenarbeitsteam des Treff 21?
Der Verein schule.beruf e.V. sucht ab dem 15. März 2018

eine Diplom Sozialpädagogin* (FH), bzw. B.A: Sozialarbeiterin*

für 30 Wochenstunden (unbefristet)

Wir bieten:

  • einen vielseitigen und gestaltbaren Tätigkeitsbereich
  • regelmäßige Supervision, Fortbildung und Bildungsurlaub
  • sensibilisiertes Team in den Bereichen Gender, sexuelle Orientierung & Identität, Rassismus und Inklusion
  • interessantes flexibles Arbeitszeitmodell (4 Tage Woche, Stundenkto, …)
  • Bezahlung in Anlehnung an TVÖD zzgl. Zusatzleistung für die Altersvorsorge

Wir erwarten:

  • Gestaltung und Durchführung der Offenen Arbeit im Mädchentreff*
  • Feministisch parteiliche Grundhaltung
  • Freude an und Erfahrung in der Arbeit mit Mädchen* und jungen
  • Frauen*
  • Eigenverantwortliche Übernahme von Aufgabenbereichen und Projekten
  • Engagement, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • Traumapädagogische Kenntnisse
  • Kompetenz den in der fachpolitischen Interessensvertretung
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch am Wochenende und in den Abendstunden
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Ausbildung

Ansprechperson:
Anke Reincke, Treff 21, Tel.: 089/7003031
Bewerbungen bitte per E-mail oder schriftlich an:
Treff 21, schule.beruf e.V.
Terofalstr. 68, 80689 München
E-Mail: treff21@schuleberuf.de
www.treff-21.de

 




Für die Leitung der Projektwerkstatt suchen wir ab 2019 eine Sozialpädagogin oder einen Sozialpädagogen mit handwerklicher Ausbildung im Fachbereich Holz oder ähnlichen Qualifikationen

Sie bringen mit:

  • Leitungskompetenzen
  • Interesse an der Projektarbeit mit Mittelschulklassen
  • Erfahrungen in der pädagogischen Gruppenarbeit
  • Sicherheit im Umgang mit Holzverarbeitung und Maschinen
  • Führerschein

Wir bieten:

  • ein erfahrenes, motiviertes Team
  • helle, großzügige Arbeitsräume
  • eine unbefristete 30 Stunden Stelle
  • Bezahlung in Anlehnung an TVÖD
  • Fortbildung, Bildungsurlaub, Supervision
  • einen kleinen überschaubaren Trägerverein

Die Kontaktdaten

Hochstr. 31, 81669 München
089 / 44 897 22 (Telefon)
089 / 44 11 93 93 (Fax)
projektwerkstatt@schuleberuf.de
www.projektwerkstatt.org


Lust auf eine gute Zusammenarbeit im Team und kreatives eigenverantwortliches
Arbeiten in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit?

Der Verein schule.beruf e.V. sucht für die Jugendfreizeitstätte Treff 21 in der Blumenau
 
zwei Diplom Sozialpädagogen*innen (FH),
bzw. B.A. Sozialarbeiter*innen
zwischen 10 und 30 Wochenstunden

 
Wir  bieten:

  • ein engagiertes und unterstützendes Team
  • einen vielseitigen und gestaltbaren Tätigkeitsbereich
  • regelmäßige Supervision, Fortbildung und Bildungsurlaub
  • sensibilisiertes Team in den Bereichen Gender, sexuelle Orientierung & Identität, Rassismus und Inklusion
  • interessantes Arbeitszeitmodell (4 Tage Woche, Stundenkto, …)
  • Bezahlung in Anlehnung an TVÖD zzgl. Zusatzleistung für die Altersvorsorge
Wir  erwarten:

  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Eigenverantwortliche Übernahme von Aufgabenbereichen
  • Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • Engagement, Kontaktfreudigkeit,
  • Erfahrung in geschlechtsbewusster Pädagogik
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch am Wochenende und in den Abendstunden
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Ausbildung (Sozialwissenschaftler* mit pädagogischer Erfahrung)


Ansprechpartnerin:  Anke Reincke,  Treff 21,
                                    Tel.: 089/700 30 31
 
Bewerbungen bitte per E-mail oder schriftlich an: 
Treff 21,  schule.beruf e.V.
Terofalstr. 68, 80689 München
E-Mail:  treff21@schuleberuf.de
Home:   www.treff-21.de
                                       

Schmuckbild Stellenangebot
Schmuckbild Stellenangebot
Schmuckbild Stellenangebot
Schmuckbild Stellenangebot