Navigation
Seiteninhalt
Beratungsstelle
mira
Projektwerkstatt
Stüps
Treff21
Treibhaus

schule · beruf e.V.

Der Verein schule • beruf e. V. ist Träger von sechs Einrichtungen mit derzeit dreißig Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und hat sich seit 1974 – gegründet unter dem Namen „Schule Beruf Resozialisierung – in der Münchner Soziallandschaft etabliert: Seit Jahren erfährt er große Wertschätzung von Seiten der Geldgeber, der Politik und der Fachbasis und ist eingebunden in ein großes Netz von Kooperationspartnerinnen und -partnern.

Die Einrichtungen sind vielfältig in ihren Angeboten. Sie sind im Bereich der Jugendkultur, der Mädchenbildung, der offenen Kinder- und Jugendarbeit im sozialen Brennpunkt, der Schulsozialarbeit und beruflichen Orientierung, der Projektarbeit mit handwerklicher Ausrichtung und in der Beratung von Kindern, Jugendlichen und Eltern tätig. Dies, kombiniert mit engagierter Lobbyarbeit für unterschiedliche Zielgruppen und deren Problemlagen, kennzeichnet schule beruf als innovativen, kritischen und selbstbewussten Verein mit hoher sozialer Kompetenz.

Der Verein hat sich in seinem Leitbild das Ziel gesetzt in einer kooperativen Arbeitsatmosphäre die Grundlagen zu schaffen, die hilfreich sind, sich den Herausforderungen der sozialen Arbeit kreativ und leidenschaftlich, konstruktiv und kritisch, offen und interessiert, engagiert und mit sehr hohem Qualitätsanspruch zu stellen.

Renata Neukirchen, Thomas Niedermaier, Wolfgang Rackl,
Kamil Romanowski
– Vorstand schule • beruf e.V. –

Schmuckbild schule-beruf