Navigation
Seiteninhalt
Beratungsstelle
mira
Projektwerkstatt
Stüps
Treff21
Treibhaus

Archiv

13.07.2017 · schule · beruf
Betriebsausfug für die MitarbeiterInnen des Vereins


Wir fuhren nach Herrsching und lösten unterschiedliche Aufgaben, die uns nach Andechs führten. Dort kehrten wir ein. Das Wetter war prima, die Gespräche anregend und wir hatten wunderschöne Ausblicke ins Tal und auf die umliegende Bergwelt. Herzlichen Dank an das Team, dass diesen schönen Ausflug organisiert hat.


16.11.2016 · schule · beruf

Themenabend „Pegida, AfD und rechte Szene in München"


wird durch die sogenannte Flüchtlingskrise rechtes Gedankengut salonfähig? Der BA-Beauftragte Klaus Denzinger gab einen Einblick in die vielen verschiedenen rechten Gruppierungen und deren Strukturen und zeigte Gemeinsamkeiten zwischen den "alten" und "neuen" Rechten auf.

Wir freuen über die rege Teilnahme und die intensive Diskussion und bedanken uns herzlich bei Herrn Denzinger für seinen fundierten Input.


Termin: Dienstag, 15. November 2016 - 18 bis 20:30 Uhr

Ort:      schule-beruf e.V., Hermann-Lingg-Straße 13


18.07.2016 · schule · beruf

Betriebsausfug für die MitarbeiterInnen des Vereins


Am 18. Juli 2016 besuchten wir den Herzogstand. Das Wetter war prima, die Gespräche anregend und wir hatten wunderschöne Ausblicke ins Tal und auf die umliegende Bergwelt.


15.07.2016 · schule · beruf

Stadtführung „Altgiesing – vom Dorf zum Stadtteil“


Am 15. Juli führte uns Carmen Dullinger-Oswald durch Altgiesing. Wir besichtigten die Heilig Kreuz Kirche und die Brauerei ‚Giesinger Bräu‘ in der wir, in netter Runde den Nachmittag ausklingen ließen.

Ein herzliches „Danke schön“ an Carmen für den schönen Nachmittag.



18.09.2015 · Beratungsstelle

Unsere Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in der Kirchenstraße in München, sucht ab 1.12.2015 oder später eine/n


Teamassistentin/en für 20 Wochenstunden


Weitere Informationen unter Aktuelles / Stellenangebote

20.07.2015 · Projektwerkstatt

die Projektwerkstatt feiert 2015 ihr 30jähriges Bestehen.


Wir feiern dies nicht mit einer Festveranstaltung,

  • sondern wir haben ein Buch herausgebracht, Foto Buch
  • wollen ein kurzes Filmportrait erstellen lassen,
  • haben uns mit einer kleinen internen Feier beschenkt und
  • haben am 16. Juli beim Münchener Firmenlauf mit dem Slogan „30 Jahre Projektwerkstatt – keep on running“ teilnehmen. Foto Firmenlauf


Gleichzeitig sagen wir herzlich Danke an alle, die uns in den 30 Jahren unterstützt und mit uns zusammengearbeitet haben.



24.06.2015 · Treff 21

Das neue Mädchentreff Blumenau


Visionen und Wünsche können Wirklichkeit werden

Der Mädchentreff* Blumenau befindet sich in der Aufbauphase. Mit tatkräftiger und kreativer Unterstützung von Bewohnerinnen vor Ort haben wir uns auf den Weg gemacht, gemeinsam einen eigenen Raum für Mädchen und junge Frauen zwischen 10 und 21 Jahren zu schaffen.

 

 mehr
18.05.2015 · schule · beruf
Themenabend "Erfahrungen von Alltagsrassismus -Auswirkungen auf Subjektbildungsprozesse und ihre Implikationen für die pädagogische Praxis"

Rassismus zu erfahren ist für viele Menschen in der Bundesrepublik alltägliche Realität. Diskriminierung, Ausschluss, Entrechtung, offene Gewalt, Abschiebung, aber auch Exotisierung bis hin zur Einbeziehung unter den Vorzeichen der Besonderung machen die Unterschiedlichkeit und Widersprüchlichkeit des Alltagsrassismus aus.

Frau Astride Velho, Erzieherin, Diplom Psychologin, Lehrbeauftragte und Autorin ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Landshut/Fakultät Soziale Arbeit zuständig für die Entwicklung von Bildungsprogrammen für Jugendliche und PädagogInnen gegen Muslimfeindschaft.
 
Wir freuen uns sehr, dass wir sie als Referentin zu diesem brisanten Thema gewinnen konnten und bedanken uns herzlich bei ihr für ihren Vortag und das Gespräch.
Sie hat uns,
an diesem Abend, viel Stoff zum Nach- und Umdenken gegeben und will auch noch ein Papier mit Informationen für uns erstallen, das dann beim AK Öffentlichkeitsarbeit des Vereins angefordert werden kann.


Termin: Montag, 18. Mai 2015 - 18 bis 20 Uhr
Ort:     schule-beruf e.V., Hermann-Lingg-Straße 13



09.04.2015 · schule · beruf
Stadtführung für Vereinsmitglieder

Auch dieses Jahr haben wir wieder eine Führung für die Mitglieder des Vereins organisiert. Als Thema wählten wir diesmal „München verplant?!“. Walter Dirr, ein Mitarbeiter der Projektwerkstatt führte uns durch folgende Stationen:

  • Muffathalle
  • Vater Rhein Brunnen
  • Kongresssaal
  • GWG – Siedlung
  • Mariahilfkirche mit Turmbesichtigung und weiter zum
  • Nockerberg

Termin war:  Freitag, 25. September 2015

Nach der Führung ließen wir den Abend wieder gemütlich im Biergarten ausklingen.

Wir danken Walter Dirr herzlich für die interessanten Ausführungen und Einblicke und die Organisation der Führung.

15.01.2015 · schule · beruf
Themenabend "Arme Menschen in einer reichen Stadt"

Münchens Bürgerinnen und Bürger leben in einer Stadt, die seit vielen Jahren eine der wohlhabendsten der Bundesrepublik Deutschland ist. Der vorliegende Münchner Armutsbericht zeigt jedoch, dass die hohen Lebenshaltungskosten und der mit dem ungebrochenen Zuzug einhergehende wachsende Mangel an bezahlbarem Wohnraum dazu führen, dass 250.000 Menschen mit dem ihnen zur Verfügung stehenden Einkommen nur sehr schwer ihre Lebenshaltungskosten bestreiten können. Nahezu 120.000 Münchnerinnen und Münchner benötigen Sozialleistungen.

Die Münchner Armutsberichterstattung weist inzwischen eine lange Tradition auf. Mit der Untersuchung ‚Neue Armut in München‘ wurde 1987 das Thema Armut ins Bewusstsein gebracht Der Armutsbericht schildert diese Problemlagen und benennt zugleich Handlungsmöglichkeiten, die einer weiteren Spaltung der Gesellschaft in Arm und Reich vorbeugen können.

Herr Giesen vom Sozialreferat der Landeshauptstadt München stellte uns diesen vor und ging besonders auf die Situation von Kindern und Jugendlichen ein. 

Wir danken ihm für seine interessanten Ausführungen.


Termin: Montag, 09.02.2015

Ort:     schule-beruf e.V.,Hermann-Lingg-Straße 13


25.09.2014 · schule · beruf
schule beruf e.V. besteht jetzt seit 40 Jahren

am 18.Juli nach der Jahreshauptversammlung feierte der Verein schule beruf e.V. in den Räumen des Treff 21 sein 40 - jähriges Bestehen.

Alle Mitglieder waren herzlich dazu eingeladen.

Ort:       Treff 21 - Terofalstraße 68 - 80689 München

25.09.2014 · schule · beruf
Jahreshauptversammlung & Vorstandsneuwahl

Am 18. Juli fand in den Räumen des Treff 21 die Jahreshauptversammlung des Vereins schule beruf statt.
Gleichzeitig wurde der Vorstand neu gewählt.

Alle Vereinsmitglieder waren herzlich dazu eingeladen.

Ort:       Treff 21 - Terofalstraße 68 - 80689 München

25.09.2014 · schule · beruf
Stadtführung für Vereinsmitglieder

Auch dieses Jahr haben wir wieder eine Führung für die Mitglieder des Vereins organisiert. Als Thema wählten wir diesmal „Obdachlosigkeit in München“. Eine Mitarbeiterin des BISS e.V. begleitete uns durch folgende Stationen der Führung „Wenn alle Strike reißen“:

  •   Einführung vor dem Amt für Wohnen und Migration
  •   Besuch im Wohnheim
  •   Kontaktee

Termin:        Freitag, 06. Juni 2013

Nach der Führung ließen wir den Abend wieder gemütlich in einem Biergarten ausklingen, dieses Jahr im Hofbräukeller am Wiener Platz.

25.09.2014 · Beratungsstelle
Stadtteilfest Haidhausen

Das Team der Beratungsstelle war auf dem Stadtteilfest Haidhausen am Sonntag, den 06.07.2014, mit einem Stand vertreten.

23.06.2014 · mira

mira ist 18 Jahre alt geworden!


Aus diesem Anlass haben wir ein fröhliches Ausmalbuch fabriziert, das auch gerne bestellt werden kann.

Das fröhliche Ausmalbuch erklärt wer mira ist und was mira macht. Und es steht auch was über die Geschichte und den Werdegang von mira drin.

An dieser Stelle noch mal ein Dankeschön an all die Frauen und Männer, die uns in den 18 Jahren unterstützt haben und uns wohlgesonnen sind! Der Platz würde nicht reichen, um alle zu nennen!

 mehr
03.04.2013 · Treff 21
Forschungsprojekt zu den Lebenswelten von Mädchen und jungen Frauen in der Blumenau
hier der Link zum PDF

03.04.2013 · mira
mira beteiligt sich an der Kampagne des Münchner Fachforums für Mädchenarbeit Uns geht’s ums Ganze – Mädchen und Frauen für Selbstbestimmung mit Workshops und Projekten.

Link zur Ausschreibung
Link zu den Zahlen

Im Rahmen dieser Kampagne organisierte mira die Fotoausstellung Blütezeit – von der Sehnsucht nach Schönheit. Die in der Ausstellung gezeigten Porträts von Petra Hayes, zeigen junge Frauen mit einer körperlichen Behinderung und sollen dazu beitragen gesellschaftliche Werteschablonen – wie die Gleichsetzung von Jugendlichkeit mit Schönheit und der vermeintlichen Unvereinbarkeit von Schönheit und Behinderung – zu hinterfragen.
29.03.2013 · schule · beruf
Nachdenken über Unterschiede, Staunen über Ähnlichkeiten.
Der Vorstand von schule-beruf e.V. zu Besuch beim polnischenn Jugendhilfeträger Mrowisko in Danzig.
Hier mehr zum Bericht als pdf-Dokument
28.03.2013 · schule · beruf
Zusammenfassung - Themenabend Pornofizierung
hier zum pdf-Dokument
08.10.2012 · schule · beruf

Themenabend Pornofizierung

Der Verein lud alle Interessierten am 08. Oktober 2012 von 18:00 - 20:00 Uhr  zum Themenabend "Pornofizierung"ein.  

Sylvia Regelin und Nicole Lindenthal referierten über das Thema Pornofizierung - auch unter dem Begriff Pornografizierung bekannt. Auch an diesem Abend gab es wieder reichlich Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Der Themenabend fand in unseren Vereinsräumen in der Hermann-Lingg-Str. 13 statt.

13.09.2012 · Beratungsstelle
Streit in der Familie?
Ratlos bei der Erziehung?
Sorge um Ihr Kind?
Beratung in allen Erziehungsfragen,
Beratung bei Familienkonflikten, bei Trennung und Scheidung, auch begleitend zu einem familiengerichtlichen Verfahren,
Fachberatung zur Einschätzung einer Kindeswohlgefährdung (§8a),
Offene Sprechstunde jeden Mittwoch von 8.30 Uhr - 10 Uhr, ausser in den Schulferien,
Hilfe bei Krisen und bei Gewalt gegen Kinder und Jugendliche
finden Sie in der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche mehr
13.09.2012 · Stüps
Das STÜPS sucht ständig neue sozialpädagogische PraktikantInnen für die Arbeit an der Blumenauer Schule. Bei Interesse bitte unter der
Telefonnummer 089-54 63 86 32 melden.
19.04.2012 · schule · beruf
Themenabend Cybermobbing
Am 19. April referierten Chris Borchart und Stefan Schröder über das Thema Cybermobbing. Viele Fragen rund um das Thema Soziale Netzwerke und Cybermobbing wurden erörtert und die Teilnehmer/innen gingen mit dem Gefühl nach Hause, über Chancen, Möglichkeiten, aber auch über die vielschichtige Problematik sozialer Netzwerke besser informiert zu sein.
Ein Handout mit Hinweisen und interessanten Links zum Thema finden Interessierte >>Hier
28.04.2011 · Treff 21

Der Treff 21 führt seit diesem Schuljahr verstärkt Schulkooperationsprojekte durch. Die Projekte finden in Kooperation mit Stüps“, Inkomm“ und dem "FestSpielHaus" in verschiedenen Schulen - auch außerhalb der Blumenau statt. Eine Kooperation ist auch mit anderen interessierten Einrichtungen im Feld der Jugendarbeit denkbar.

Die Projekte Keep-Cool-Training“, Zamgrauft“ und das Klassenzimmertheater Alles Klasse!“ behandeln die Themen Aggressivitätsabbau, Gewaltprävention und Zivilcourage, sowie Alkohol und Drogen, sie fördern den Klassenzusammenhalt und Sozialkompetenzen.

Weitere innovative Schulprojekte sind in Planung.

28.04.2011 · Treff 21
Zukunftswerkstatt für Mädchen und junge Frauen
Das Kooperationsforschungsprojekt "Mädchen und junge Frauen in der Blumenau" der Hochschule München (Frau Prof. Dr. Constance Engelfried), des Sozialreferat/Stadtjugendamts (Beauftragte für die Belange von Mädchen und jungen Frauen, Birgit Schweimler) sowie schule-beruf e.V. (Treff 21, Nicole Lormes) geht nun in die Umsetzungsphase.

Geplant sind Einzel- und Gruppeninterviews und eine Zukunftswerkstatt. Zielgruppe sind Mädchen und junge Frauen zwischen 12 und 20 Jahren.
 mehr
11.08.2010 · Treff 21
Partizipation, Mitgestaltung und Mitbestimmung sind selbstverständlicher Bestandteil der einzelnen Schwerpunkte und des Gesamtkonzept des Treff 21
 mehr
11.08.2010 · Treff 21
Interview mit jungen Frauen aus dem Treff21
 mehr
11.08.2010 · Treff 21
Mädchenzeitung vom Treff 21
 mehr
11.08.2010 · mira
Fachtag vom Fachforum für Mädchenarbeit zum Thema:
Wir sind ein Team - da spielt doch meine + deine sexuelle Orientierung (k)eine Rolle?
 mehr
06.04.2010 · mira
Wir möchten Sie informieren:
mira bietet Selbstbehauptungsseminare für Mädchen und Frauen mit Körperbehinderung
 mehr
06.04.2010 · mira
Zur Aktualität geschlechtsdifferenzierter Mädchenarbeit
Widersprüche allenthalben - Mädchen zwischen Heidi und Lara Croft
 mehr
19.12.2009 · Projektwerkstatt
Am 30. April 2010 feiert die Projektwerkstatt ihr 25jähriges Bestehen.
19.12.2009 · Treff 21
"Wir sind die Zukunft"
Zwischen dem 21.9. und 21.12.2009 hatten Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit die Gelegenheit jeweils montags, die Gewinne und Erfolge ihrer Arbeit in den Fraktionen des Münchner Stadtrats zu präsentieren und sich für die Finanzierung zu bedanken. Der Treff war mit Besucherinnen vor Ort.
 mehr
02.04.2009 · Treff 21

Aktuelle Angebote, Öffnungszeiten und Infos.

 mehr
02.04.2009 · Projektwerkstatt
Wir haben gebaut. Seit Schuljahresbeginn arbeiten wir mit den Schulklassen auch in unserem neuen Haus.
02.04.2009 · Beratungsstelle
Änderung - unsere neue Adresse ist: Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Kirchenstraße 88, 81675 München
02.04.2009 · mira
mira entwickelt zur Zeit im Rahmen eines Modellprojektes Seminare zu den Themen Selbstbehauptung und Berufsorientierung/Zukunftsplanung für Mädchen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Behinderungen. Inklusion und die gesellschaftliche Teilhabe aller ist dabei unser Ziel. mehr